Samstag, 14. Februar 2015

Das Neueste.....

So, die Ausrüstung ist mal wieder um ein Stückchen erweitert, sprich komplettiert worden:
Auf anraten einiger Pilgerfreunde hab ich mir jetzt noch ein paar Gamaschen gekauft. Da mam anscheinend recht nasse Hosen und Schuhe bekommen soll, wenn man einen Ponscho trägt, hab ich mir vorsichtshalber lieber 2 Gamaschen geholt. Waren nicht teuer und sind auch nicht sehr schwer. Hoffe ja, dass ich sie nicht gebrauchen werde, aber man weiß ja nie!
Dann hab ich mir noch eine Bauchtasche von Deuter geholt, die man zu einem recht dünner Rucksack umgestalten kann. Dachte ich mir, ist vielleicht ganz geschickt, wenn man abends ins "Städtchen" geht, und evtl. etwas einkauft.
Und dann hab ich mir noch den Ultalight Schlafsack von Deuter Dreamlite 500 REG zu gelegt. Auch hier hab ich mich auf Erfahrungen anderer Pilger verlassen. Im Outdoor Geschäft hatten sie mir einen " dickeren" empfohlen, wegen der Nachttemperaturen. Der wog aber satte 880g mehr, die angebotene Alternative immer noch 580g mehr. Da hab ich mich doch für den nur 620g schweren Deuter entschieden und hoffe, darin nicht sehr zu frieren. Ich werde es ja "hautnah" erfahren......

Als nächstes steht die Buchung einer Unterkunft am Anreisetag in SJPDP an. Dies kann man bei meiner Favoritenunterkunft ab dem 16. Februar. Mal schaun, ob´s klappt. Ich werd euch unterrichten. Bis dahin, alles Gute
Pilger Wolle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Besucherzaehler